Aktion Österreich radelt

Screenshot 2021-04-15 132651.jpg

Am 20. März ging die bundesweite Radfahr-Aktion "Österreich radelt" in die dritte Rund. Im vergangenen Jahr nahmen bereits 19.000 Menschen an der Aktion teil und radelten zusammen 15 Millionen Kilometer. Dadurch konnten, im Vergleich zu Autofahren, mehr als 2.700 Tonnen CO2 eingespart werden. Bis zum 30. September kann man bei der Aktion mitmachen. Das Motto: Jeder Kilometer zählt!

Heuer machen auch wir als KEM bei der Aktion mit. Also nichts wie los und registrieren und nicht vergessen, eure Kilometer für die KEM Joglland zu listen. Hierfür einfach bei eurem Profil auf "Meine Aktionen verwalten" gehen und bei "Mein Verein, Organisation" KEM Joglland wählen.

 

Infos zur Teilnahme:

  • Die Teilnahme ist kostenlos

  • radeln können alle ÖsterreicherInnen, egal welchen Alters

  • registriere dich auf der Homepage und trage dort oder in der Österreich radelt-App deine gefahrenen Kilometer ein

  • Gewinnchance: neben virtuellen Trophäen gibt es auch reale Preise wie z.B. E-Bikes von KTM oder Radreisen zu gewinnen

 

Mehr Informationen zur Aktion sowie die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es unter:

https://www.radelt.at/

Übersicht.PNG

Ich tu's Beratungen

Für alle, die mehr über den energetischen Zustand ihres Hauses oder Energiesparmaßnahmen wissen wollen, gibt´s die Ich tu´s Beratungen.

Bei Interesse melden Sie sich einfach bei Modellregionsmanager Helmut Wagner.

Die Ich tu´s Beratungen werden von der KEM Joglland, für die BewohnerInnen der KEM, mit

€ 50,- gefördert.

Lange nacht der Thermographie.jpg

Lange Nacht der Thermographie 2021

Auch heuer findet wieder eine „Lange Nacht der Thermographie“ statt. Diesmal liegt der Fokus auf privaten Haushalten und daher suchen wir interessierte Personen, die an einer Außenthermographie teilnehmen würden.

 

Bei Interesse melden Sie sich bis zum 07.02.2021 bei Modellregionsmanager Helmut Wagner

 

Mehr Informationen zur "Langen Nacht der Thermographie finden Sie im Infoblatt oben. 

Eröffnung Klimalehrpfad mit der NMS Waldbach

Die SchülerInnen der dritten Klassen, der NMS Waldbach, waren die ersten die unseren neuen Klimalehrpfad besuchen durften. Gemeinsam wurden die Themen der einzelnen Stationen diskutiert und verschiedene Aufgaben gelöst. 

Wer neugierig auf unseren Lehrpad ist kann ihn sich ab sofort ansehen. Gestartet wird beim Dorfplatz in Wenigzell, die Gehzeit beträgt ca. eine Stunde. In den nächsten Tagen werden zwar noch ein paar Kleinigkeiten ergänzt aber dies steht einer Begehung nicht im Wegen. 

Wir freuen uns auf euren Besuch und wünschen viel Spaß mit den Themen rund um Klimaschutz und Klimawandelanpassung.

Eröffnung Regionalladen

Wir freuen uns, dass es in der KEM Erholungsregion Joglland bald einen Echt Joglland – Regionalladen geben wird.

Ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz, denn durch den Konsum von regionalen und saisonalen Lebensmitteln können wir unseren CO2-Ausstoß deutlich verringern.

Ferienpass Gewinnspiel

Wir freuen uns über die Einsendungen zum Ferienpass und wünschen den Gewinnern viel Spaß beim Einlösen der Gutscheine. 

Für alle die gerne noch ein paar Aufgaben aus dem Pass erledigen würden gibt es die Pässe zum Download. 

Ferienpass

Wir haben uns überlegt wie wir die Ferien der Schüler, der KEM Joglland, "energiereicher" gestalten können. Daher haben wir einen Ferienpass, mit spannenden Aufgaben, rund um die Themen Energie, Umwelt und Klimaschutz, zusammengestellt.


Wir wünschen viel Spaß beim Umsetzen der Aufgaben und schöne Ferien.

Ferienpass.jpg

Pellektsaktion

Auch dieses Jahr findet wieder unserer Pelletsaktion statt. Aber es heißt schnell sein. Der Preis kann nur für Auslieferungen bis Ende Mai garantiert werden. 

Lange Nacht der Thermographie

Im Zuge der Aktion "Die lange Nacht der Thermographie" wurden von den öffentlichen Objekten, in der Erholungsregion Joglland, Außenaufnahmen, mit einer Wärmebildkamera, gemacht. Diese Aufnahmen dienen dazu thermische Schwachstellen und eventuelle

Baumängel zu lokalisieren und gegebenenfalls auch Lösungsansätze daraus abzuleiten. 

E-Bike Treffen

Auch wenn das E-Bike Treffen aufgrund des schlechten Wetters wortwörtlich ins Wasser viel, ließen sich es sich einige nicht nehmen die Girotozero Radler kennen zu lernen.

Danke an alle die dem Wetter getrotzt haben und Hut ab vor Herwig & Simon, die selbst im strömenden Regen unterwegs sind.

Wir bedanken uns beim Seegasthof Breineder Familien & Seminarhotel und Friesis Bikery für die Unterstützung und hoffen beim E-Bike Treffen nächstes Jahr auf besseres Wetter.

IMG-20190624-WA0000.jpg

Energiewandertag

Danke an alle Helfer beim Energiewandertag und wir freuen uns schon auf das nächste Jahr.

 

Wir gratulieren Krogger C. (Energiesparpaket),

Krogger F. (E-Bike Wochenende) und

Glößl H. (Windkraftanlagenbesteigung) zum Gewinn.

DSC_7129.jpg

EnergiewandertagWindpark Herrenstein

Der diesjährige Energiewandertag findet beim Windpark Herrenstein statt. Wir freuen uns auf euer Kommen.

© 2023 by Nature Org. Proudly created with Wix.com